Kein Auftritt der AfD an der Bertha-von-Suttner Gesamtschule Dormagen

Die Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner Gesamtschule in Dormagen freuen sich über Unterstützung:

Kein Auftritt der AfD an der Bertha-von-Suttner Gesamtschule Dormagen
-
Die Bertha-von-Suttner Gesamtschule in Dormagen trägt den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Nun möchte die Gesamtschule eine Podiumsdiskussion für Ihre Schüler abhalten, das Thema ist die Landtagswahl in NRW. Eingeladen sind Vertreter der großen Parteien CDU, CSU, Die Grünen, Die Linke, SPD und die AfD. Wir möchten mit dieser Petition dafür sorgen, dass eine offen rassistische, sexistische und antisemitische Partei wie die AfD kein Gehör an einer Schule findet die sich gegen Rassismus stellt. Wenn wir also genug stimmen zusammen bekommen, dann werden wir diese der Schulleitung vorlegen, mit der Aufforderung die AfD auszuladen. Bitte unterstützt uns. Danke.

Begründung:
Eine offen rassistische Partei hat an einer „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nichts zu suchen. Der Populismus der AfD könnte junge Menschen zudem negativ beeinflussen. Deshalb nein zur AfD an der Bertha-von-Suttner Gesamtschule in Dormagen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Dormagen, 07.03.2017 (aktiv bis 13.03.2017)

Zur Petition kommt Ihr hier.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: